Archive for Oktober, 2009

So richtig straighten Hip Hop gibt es heute irgendwie nicht, dafür diese sehr kleine drei Track EP von Devonwho. Ich sollte klangästhetische Kategorien entwickeln, mit denen ich die Mixtapes beschreibe, dann würde ich mir die langen sich ewig wiederholenden Texte sparen. “9bbs” könnte man für 90er Boombap slow nehmen und diese EP würde ich dann […]

Tags:

Manu Chao ist bekannt für seine etwas anderen Musikprojekte, vor einiger Zeit bot er La Colifata – eine Arbeit mit den Patienten einer psychatrischen Klinik – zum Download an. Sein drittes Album ist seiner Zeit etwas untergangen, weil es nur zusammen mit einem Kinderbuch verkauft wurde und man es praktisch nur in Frankreich kaufen konnte. […]

Tags:

Manche Rapper gehen völlig an mir vorbei und wenn ich dann zufällig über ein Mixtape stolper, muss ich zig Tags nachtragen. So ein Fall Chaundon, vom Namen war er mir schon irgendwie ein Begriff aber trotz seiner zahlreichen Features aus dem Duck Down, Justus League Umfeld ist er bei mir nie wirklich ins Bewusstsein gedrängt. […]

Tags:

O-Flow rief an und meinte, jeder sollte das Ding hören können. Und da nicht nachgepresst wird: Raus damit. Die “Aus dem Naehkaestchen”-EP von O-Flow heißt es auf der Seite von Noyland. Wer so unabhängig wie Entourage ist, kann sich das leisten, ohne das einen der eigene Vertrieb verklagt. Wie gesagt O-Flow aus der Entourage Crew […]

Für die kleinen Indie Tapes, wie diese Ep von Thad Reid aus der DMV Area genauer aus dem Südwesten Virginias, betreibe ich diesen Blog eigentlich. Das Internet machts möglich alle fast lokalen Beschränkungen der Musik zu sprengen – bis auf das Tourgeschäft – und uns den DMV Underground direkt ins Wohnzimmer zu tragen. Nach einigen […]

Tags:

Zum Verhältnis der Säulen des HipHops und Sport habe ich mich beim Völkl Snowboard Soundtrack schon ausgelassen, aber die Häufung der Sportmedien Soundtracks ist heute schon erschreckend. Nunja so lange dabei gute Musik herum kommt, ist mir das relativ gleich ob es sich um eine Snowboard DVD oder den des neue EA Sports Game NBA Live […]

Das ich ein absoluter Sean Price Groupie bin sollte meinen Lesern bekannt sein, aber Duck Down Records gibt sich auch alle Mühe seinen Status bei den Blogger dieser Welt zu untermauern, regelmäßig beglücken sie die Internetgemeinde mit Compilations aus ihren aktuellenVeröffentlichungen, heute ist über den Duck Down Twitter wieder eine dieser Compilations rausgekommen. Zwar sind […]

Mit den Säulen des HipHop ist das ja so eine Sache, es ist nicht mal eindeutig geklärt ob – abseits der Beatstreet Marketingstrategie – Breakdance und Graffiti dazu gehören, von abseitigeren Säulen wie Beatboxing ganz zu schweigen. Noch wager wird die Verbindung nur, wenn es um Sport um HipHop geht, zwar rennt jeder zweite mit […]

Es liegt tatsächlich nur sehr bedingt an meiner Faulheit, dass hier gerade so wenig los ist. Einerseits bin ich vorsichtiger geworden was das Posten von Mixtapes angeht, aber andererseits ist so wenig los in den letzten Tagen, dass man meinen könnte in Amerika hätten sie das Internet abgeschaltet. Ein Tape oder eigentlich Album habe ich […]

MYX Music ist definitiv ein Label, das man im Auge behalten sollte, auch wenn ich es bisher noch garnicht im Auge hatte, aber ein Rooster zwischen Keelay & Zaire und Kam Moye aka Supastition – für mich absolut einer der ‘most underrated’ Kategorie, ist schon sehr ordentlich. Der ursprünglich aus L.A. stammende, dann von der […]