Das manch ein Künstler erst nach seinem Tod internationale Bekanntheit erreicht ist keine Seltenheit, so war es bei Franz Schubert und auch 2Pac wurde erst so richtig bekannt, nach dem er ermordet wurde. Die neuste HipHop Geschichte bietet auch so einen Fall, von einem Musiker, der zu Lebzeit zwar auch schon bekannt war und einen […]

Wer sich im Kreis des Statik Selektah bewegt, dem ist zumindest die Aufmerksamkeit des Untergrunds sicher und so verwundert es nicht, dass sich auf dem von Statik präsentierten Mixtape von Jon Hope unteranderem Features von Termanology und Reks finden. Weitere Gäste sind Torae & Sha Stimuli, zwei weitere der viel versprechensten Newcomer. Nette Kreise also […]

Dieses Mixtape, das längere Zeit ungehört auf meiner Festplatte verbracht hat und das jetzt durch die aktuelle Mixtape-Krise in meinem Player gelandet ist, überrascht mich positiv. Ich weiss auch nicht mehr genau, warum ich das Album von dem schwedischen Produzenten Sentense nie gehört habe, weil die Tracklist mit Leuten wie Reks und  Supastition verspricht eigentlich […]

Zwei Mixtapes will ich noch loswerden, bevor ich schlafen gehe. Das hier ist das erste. Reks, hat dieses Jahr schon ein ziemlich gutes Album gedroppt, namens “Grey Hairs” und das nächste Album “More Grey Hairs” ist praktisch schon angekündigt.. Jetzt kommt er mit einem, dem ersten Mixtape der Coast to Coast Serie an den Start […]

Eine meiner Lieblings Indie HipHop Seiten im Netz Rhymehouse.com hat mit DJ Ryan Durkin ein Mixtape gebastelt. Rhymehouse wird seinem Namen gerecht und trägt die Perlen des Indie HipHop zusammen, mit dabei sind schon bei diesem ersten Sampler Acts wie Buff1, DJ Revolution, Bishop Lamont, Elzhi (von Slum Village), eMC, Sean Price, Black ELement und […]

Das Auffüllen geht weiter. Ein älteres Mixtape von Termanology, dessen neues Album “Politics As Usual” demnächst erscheinen wird. Das Teil hat er bereits im April rausgehauen, will es aber keinem vorenthalten. Die Beats sind größtenteils von  Statik Selektah produziert, aber auch Premo, Nottz, Alchemist, Havoc, Pete Rock und andere hatten ihre Finger im Spiel und […]